Home » Allgemein » Iris und Elektrolyte bei AgilCare

Iris und Elektrolyte bei AgilCare

AgilCare-112

Achtung wichtiger Hinweis!
Diese Informationen werden nach bestem Wissen und Gewissen weitergegeben. Sie sind ausschließlich für Interessierte und zur Fortbildung gedacht und keinesfalls als Diagnose- oder Therapieanweisungen zu verstehen. Wir übernehmen keine Haftung für Schäden irgendeiner Art, die direkt oder indirekt aus der Verwendung der Angaben entstehen. Bei Verdacht auf Erkrankungen konsultieren Sie bitte Ihren Arzt oder Heilpraktiker.

AgilCare Anwendungen bringen immer mehr Menschen eine spürbare Verbesserung der Lebensqualität. Doch was, wenn der Helfer mal nicht so schnell wie erwartet die Verbesserung bringt. In diesem Interview berichtet Dr. Ullrich von Lösungsvorschlägen aus der Schweiz. Über diese Lösungen können sich alle Menschen dank Internet und AgilSmart informieren. Somit liegt die Freiheit auf der Hand, seine Lebensqualität zu verbessern. „Leben ohne Krankheit„.

Codex Humanus

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.